O Sensei
O Sensei - Morihei Ueshiba

Saotome ShihanThe art of peaceAikido lässt sich mit der Weg (do) der Harmonie, Liebe (ai) und der inneren Kraft, des Zentrums (ki) übersetzen. Diese Kunst des Nichtkämpfens wurde von Morihei Ueshiba (1883-1969) hauptsächlich aus der traditionellen japanischen Kriegskunst Aikijutsu entwickelt. Im Aikido nutzen wir die Kraft oder die Absicht des Angreifers, um den Konflikt zu lösen. Dabei versuchen wir den Angreifer möglichst nicht zu verletzen. Morihei Ueshiba hat sich dazu auch in seinem Buch "The art of peace" geäussert. In unserem dojo in der SPORTSCHULE-DOME praktizieren wir Aikido nach den „Principles of Aikido“, wie sie von O Sensei’s (Morihei Ueshiba) direktem Schüler, Großmeister Mitsugi Saotome Shihan, beschrieben werden. Unser Aikido ist vom Weltverband "Aikido World Federation" (Hombu Dojo), AIKIKAI in Tokyo anerkannt.

Neben den waffenlosen Techniken trainieren wir Aikido auch mit Bokken (Holzschwert) und Jo (Stock).

 

Aikido-Training mit Pablo Reichert Sensei in der SPORTSCHULE-DOME

Das Aikido-Training für Erwachsene findet montags um 20:30 Uhr und mittwochs 19:00 Uhr statt. Freitags ab 20:00 Uhr haben wir zusätzlich ein Fortgeschrittenen- und Waffen-Training.

Aikido für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren trainieren dienstags um 17:00 Uhr.

Hiroshi Ikeda ShihanDarüber hinaus besuchen wir regelmäßig Aikido-Lehrgänge wie zum Beispiel die
Seminare von Mitsugi Saotome Shihan in Le Vigan und Hiroshi Ikeda Shihan an verschiedenen Orten in Europa.

 

 

 

 

 

 

Aikido-Prüfung in der SPORTSCHULE-DOME zum 1. Dan von Alexander Aring

Mehr Videos hier!

Mitsugi Saotome Shihan Aikido Großmeister

Hiroshi Ikeda Shihan Aikido Großmeister

Anmeldung zum Kinder/Jugend Aikido Probetraining

Anmeldung zum Aikido Probetraining für Erwachsene

  • Aikido
    (Montag, 31. Juli 2017 20:30)
  • Aikido
    (Mittwoch, 2. August 2017 19:00)

Nächstes Aikido-Training für Erwachsene